Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen-Neubauamt Berlin

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Aufgaben des Wasserstraßen-Neubauamtes Berlin

Um den modernen, leistungsfähigen Binnenschiffen den Weg nach Brandenburg, Berlin und weiter zur Oder zu öffnen, sollen die veralteten Wasserwege ausgebaut und ihre Bauwerke erneuert werden. Zum Leistungsangebot des Amtes gehören daher die Planung und Baudurchführung von Aus- und Neubauvorhaben sowie Ersatzinvestitionen an Wasserstraßen.

Das Leistungsprofil des Amtes umfasst:

Bei planfeststellungsbedürftigen Projekten übernimmt das Amt die Funktion des Trägers des Vorhabens.