Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen-Neubauamt Berlin

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Planungsangaben zur Grundinstandsetzung

Im Zuge der Grundinstandsetzung soll die Tragfähigkeit auf Brückenklasse 30/30 nach DIN 1072 durch Austausch der Spannglieder wiederhergestellt werden. Der Überbau mit Kappen, Geländer, Abdichtung und Fahrbahnbelag soll erneuert werden. An dem gesamten Überbau erfolgt die Betoninstandsetzung einschl. der Flügel-, Stützwänden und Pfeiler. Es sollen neue Fahrbahnübergänge, Schleppplatten, Brückenentwässerung sowie Leitungstrassen hergestellt werden.

Hauptabmessungen für die Brücke: