Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen-Neubauamt Berlin

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Dokumentation Einschub des ersten Brückenteils

Einschub des ersten Teils der Mörschbrücke am 17. und 18. Januar 2005.

Aufbau von Hilfskonstruktionen auf der Südseite der Brücke Aufbau von Hilfskonstruktionen auf der Nordseite der Brücke Beginn des Brückeneinschubs aus Richtung Süd
Beginn des Brückeneinschubs aus Richtung Süd - Detailansicht Die Brücke wird auf der Pontonkonstruktion befestigt Brückenansicht beim Einschub - Südseite
Der Ponton hat die Nordseite fast erreicht Die Brücke wird vom Ponton über Hilfskonstruktionen auf die Nordseite geschoben
"Die letzten Zentimeter" auf der Nordseite Ansicht erstes Brückenteil auf der Ostseite Der Brückeneinschub ist erfolgreich beendet